Sa., 10. Dez.

|

vhs Würzburg

Workshop: Masken aus Thermoplast

Von pompösen Aufbauten bis zu klassisch-venezianischem Design: In diesem Kurs lernt der Teilnehmende, wie man eine Masken-Grundkonstruktion baut.

Workshop: Masken aus Thermoplast

Zeit & Ort

10. Dez., 10:00 – 17:00

vhs Würzburg, Münzstraße 1, 97070 Würzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gleich ob Halb- oder Vollgesichtsmaske, hier lernt man, wie man sie sicher tragen kann und wie man mit Textur, Farbe oder Dekor einen schönen Aufbau gestaltet. Die Masken werden aus Thermoplast direkt auf das Gesicht der Teilnehmenden angepasst. Wir arbeiten also mit Heißluftpistolen, Heißkleber und Lochzange. Am besten macht sich jeder Teilnehmende schon vorher Gedanken, wie die Maske in etwa aussehen soll oder welchen Stil man verfolgen möchte. Die verwendeten Thermoplaste sind weichmacher- und lösungsmittelfrei und werden in Deutschland bei Cast4Art GmbH produziert.

Anmeldungen bitte über die vhs Homepage!

1. Termin 17.9.22

2. Termin 10.12.22

Diese Veranstaltung teilen